Dr. Eckart von Hirschhausen besucht Clownskontakt!

„Wenn der Frühling kommt dann bring ich dir Tulpen aus Amsterdam….“
Klara und Gustav hatten das Vergnügen, zusammen mit den Bewohnern im Wohnbereich 5 des Marie-Schmalenbach-Hauses (Herford) sowie Dr. Eckart von Hirschhausen schunkelnd Lieder zu singen und Spaß zu haben!!!

Frau Getrud Block brachte uns alle zum Lachen: „Wissen Sie, ich warte immer noch auf den gestrigen Tag!“

Ein großes Dankeschön auch an Moritz Winde vom Herforder Kreisblatt für die schönen Fotos!!