Offizieller Start des Leuchtturmprojektes „Beziehungspflege mit Humor“

Dezember 2013 – Offizieller Start des Leuchtturmprojektes „Beziehungspflege mit Humor“

Auf der Jahrestagung des Evangelischen Johanneswerks in Bielefeld unterzeichnen wir gemeinsam mit Dr. Ingo Habenicht (Vorstand Johanneswerk) und Dr. med. Eckart von Hirschhausen (Stiftung HUMOR HILFT HEILEN) den Vertrag für das Leuchtturmprojekt „Beziehungspflege mit Humor“.

Jahrestagung 2013 in der Ravensberger Spinnerei mit Dr. Eckhardt von Hirschhausen

Das Leuchtturmprojekt hat drei Säulen:

– Regelmäßige Clownsbesuche in 32 Seniorenzentren in ganz NRW.
– Je zwei Humorschulungen für über 3.000 Mitarbeitende.
– Wissenschaftliche Erforschung des Projektes.

Wir sind glücklich und dankbar für dieses einzigartige Projekt!